Balu sieht Artgenossen und hängt aggressiv in der Leine?

Tinka bleibt nicht ohne Heul-konzert alleine?

Besuch kommt schon lange nicht mehr, weil Brutus mittlerweile gar nicht mehr süß ist?

Dies sind nur einige von vielen möglichen Problemverhalten, die den Alltag von Hund und Mensch massiv beeinträchtigen können.

Aber es kann nicht die Lösung sein, Balu ein Halti zu spendieren, Tinka überall mitzunehmen oder Brutus einen Maulkorb zu verpassen.

Gemeinsam analysieren wir das Fehlverhalten Ihres Hundes und arbeiten am tatsächlichen Ursprung des Problems. Ich unterstütze Sie dabei, das Verhalten Ihres Hundes durch umsichtiges und konsequentes Training wieder in normale Bahnen zu lenken.

Zur Problemhundetherapie biete ich Einzelstunden an.


Anfrage zum Einzeltraining für Problemhunde oder telefonisch unter Mobil 0 1578/750 65 61

 

© 2014 anydog - Worms - Alle Rechte vorbehalten.

powered by damijo media - design by joomlashine.com

Zum Seitenanfang